Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2014/2015

Ethik und Anthropologie bei den Kirchenvätern (LM-9B)

Dozent:innen: Univ.-Prof. Dr. Ulrich Volp
Kurzname: Ethik Kirchenväter
Kurs-Nr.: 01.053.605
Kurstyp: Seminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Gegenstand des Seminars ist eine Disziplin, die in aktuellen Debatten wieder - für viele erstaunlich - Hochkunjunktur hat: die Anthropologie, oder, genauer, die Erforschung des Menschenbilds der frühen christlichen Theologie. In diesem Zusammenhang stellen sich Fragen wie die des Zusammenhanges von Ethik und Anthropologie, die nicht zuletzt angesichts der neuen Herausforderungen durch Gentechnik und medizinischem Fortschritt von hoher Aktualität für alle Theologinnen und Theologen sind.
Die theologische Diskussion in der Alten Kirche schöpfte aus einer Fülle unterschiedlicher philosophischer, religiöser und gesellschaftlicher Einflüsse. Stellt man die - moderne - Frage nach dem Wesen des Menschen an die antiken Texte, können sich unerwartete Einblicke in die spannende und spannungsreiche geistige Entwicklung des frühen theologischen Denkens der Alten Christenheit ergeben. Das Seminar wird sich auf die Lektüre patristischer Texte wichtiger Kirchenväter wie Origenes und Augustin konzentrieren, aber auch exemplarisch Einblick in Plato, Aristoteles, Cicero, römische Rechtstexte und jüdische Literatur zu nehmen versuchen.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
29.10.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
05.11.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
12.11.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
19.11.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
26.11.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
03.12.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
10.12.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
17.12.2014 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
07.01.2015 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
14.01.2015 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
21.01.2015 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
28.01.2015 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
04.02.2015 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108
11.02.2015 (Mittwoch) 08:30 - 10:00 01 461 P108