Anika Anette Suzan

Lehrbeauftragte am Seminar für Neues Testament

1. Biographie

  • 1982 geboren in Worms
  • 2001 Abitur, Eleonoren-Gymnasium Worms
  • 2001-2002 Studium der Grundschulpädagogik, Englisch, Biologie, Ev. Theologie für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Universität Koblenz-Landau, Abt. Landau
  • 2002-2009 Studium der Ev. Theologie und Englisch für das Lehramt an Gymnasien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Abschluss: Erstes Staatsexamen)
  • 2010-2011 Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien am Staatlichen Seminar für Lehrerbildung (Gymnasien) Heidelberg (Abschluss: Zweites Staatsexamen, Bilinguale Zusatzausbildung: Bilingualer Sachfachunterricht)
  • 2011-2012 Lehrerin im Angestelltenverhältnis am Frauenlob-Gymnasium Mainz
  • 2012 - Studienrätin am Gymnasium am Römerkastell, Alzey
  • SoSe 2017 - Lehrauftrag am Fachbereich Ev. Theologie, Neues Testament

2. Forschungsschwerpunkte

  • Neutestamentliche Ethik
  • Geschichte des Urchristentums, Umwelt des Neuen Testaments
  • Paulus
  • Synoptische Evangelien
  • Tierethik, Theologische Zoologie
  • Didaktik des Neuen Testaments /Bibeldidaktik
  • Bilingualer Religionsunterricht