Dipl.-Theol. Isabelle Fries

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Systematische Theologie und Sozialethik (Prof. Dietz)

 

1. Biographie

  • 1986 in Ludwigsburg geboren
  • 2005 Abitur, Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach am Neckar
  • 2005/6 Kirchliches Vorpraktikum
  • 2006-2013 Studium Ev. Theologie in Tübingen, Edinburgh, Erlangen, Berlin
  • 2009 Studium Publizistik / Journalistik (Curriculum Publizistik), Erlangen
  • 2013 1. theol. Dienstprüfung / Diplom
  • 2013-2015 Vikariat in der Württembergischen Landeskirche
  • 2015 2. theol. Dienstprüfung
  • seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der JGU Mainz

2. Forschungsschwerpunkte

  • Sprachphilosophie
  • Martin Buber
  • Gemeinschafts- und Gesellschaftstheorien
  • Kirche in der Öffentlichkeit

3. Mitgliedschaften

  • Martin-Buber-Gesellschaft