Pfr. Dr. Karl-Heinz Dejung †

Lehrbeauftragter im Seminar für Religions- und Missionswissenschaft

Unser langjähriger Lehrbeauftragter Karl-Heinz Dejung ist im Alter von 75 Jahren verstorben. Die Fakultät verliert mit ihm einen versierten und kompetenten Mitarbeiter.

Ausführlicher Nachruf







1. Biographie

  • geb. 1941
  • 1961-1966 Studium in Mainz und Heidelberg
  • seit 1969 Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
  • 1969-1973 Mitarbeit in der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg
  • 1972 Promotion im Fach Systematische Theologie bei H.E. Tödt und H.W. Gensichen (Universität Heidelberg)
  • 1973-1978 Mitarbeit im Ökumenischen Forschungausstausch (ERE) in Rotterdam / NL
  • 1978-1995 Mitglied im Leitungsteam des Seminars für Kirchlichen Dienst in der Industriegesellschaft der Gossner Mission in Mainz
  • 1995-2004 Leiter des Amtes für Mission und Ökumene / des Zentrums Ökumene der EKHN
  • seit 2004 im Ruhestand

2. Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der Ökumenischen Bewegung und Ökumenische Sozialethik
  • Missionsgeschichte und Missionstheologie
  • Themen des Konziliaren Prozesses

3. Publikationen (in Auswahl)

  • Die Ökumenische Bewegung im Entwicklungskonflikt, Stuttgart / München 1973
  • Zeitgenossenschaft, Unterwegs zu einer Spiritualität des Streitens, Mainz 1995
  • Erinnerungen für die Zukunft, Mainz 2004
  • Aufsätze zu Fragen von Gerechtigkeit, des Friedens und der Entwicklungsverantwortung