Gastvortrag

Das Seminar für Altes Testament und Biblische Archäologie, Evangelisch-Theologische Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, und das Studium generale laden zu folgendem Gastvortrag ein:

Dr. Martin Peilstöcker (Tel Aviv) Das Jaffa Cultural Heritage Project: Erste Ergebnisse von zwei Jahren internationaler archäologischer Forschung in Jaffa (Yafo), Israel Donnerstag, 13. November 2008, 18.15 Uhr, N 3 (Muschel)

Yafo (arab. Yafa) liegt südlich der modernen Stadt Tel Aviv an der Mittelmeerküste Israels zwischen Caesarea und Gaza, etwa 60 km nordwestlich von Jerusalem. Der Ort besteht aus einem antiken Tell und einer weitläufigen Unterstadt mit Hafen und war seit der frühen Bronzezeit fast ohne Unterbrechung besiedelt, wie zahlreiche archäologi­sche Grabungen belegen. In 2007 wurde das Jaffa Cultural Heritage Project als inter­nationales Forschungsprojekt zur Erkundung des kulturellen Erbes der Stadt gegründet. Das Projekt, getragen von der Israelischen Antikenverwaltung und dem archäologi­schen Institut der Universität von California in Los Angeles und unter Beteiligung zahl­reicher Forscher und Institutionen wie auch der Universität Mainz, hat sich in den beiden ersten Jahren seiner Arbeit auf drei Themen konzentriert, welche hier vorgestellt werden sollen: die Veröffentlichung der Rettungsgrabungen in der Unterstadt, die Bear­beitung der Grabungen Jacob Kaplans auf dem Tell und erneute Grabungen in Areal C auf dem Hügel.

Martin Peilstöcker, geb. 1962 in Marburg, Studium der Theologie und Archäologie in Marburg und Tel Aviv, Promotion (Die Akko Ebene in der Frühen- und Mittleren Bronze­zeit) 2004 in Tel Aviv. Zahlreiche Veröffentlichungen von Grabungsergebnissen und Untersuchungen zur Bronzezeit in Palästina. Seit 1994 Mitarbeiter der Israelischen Antikenverwaltung (Israel Antiquities Authority [IAA]), zunächst als Feldarchäologe betreut mit der Planung, Durchführung und Publikation von Rettungsgrabungen, seit 2005 als akademischer Betreuer verantwortlich für die fachgerechte Durchführung von Ausgrabungen sowie für die Aus- und Weiterbildung der Archäologen des Bereichs Mitte der IAA. Mitbegründer und Co-Direktor des Jaffa Cultural Heritage Projects.