Jürgen Lehwalder

Kirchliche Studienbegleitung

 

1. Biographie

  • geboren 1962 in Herborn-Hörbach; verheiratet, eine Tochter; ein Sohn
  • nach der Mittleren Reife Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel (1978-1981)
  • Abitur 1984
  • 1984 - 1992 Studium der Evangelischen Theologie in Frankfurt und Marburg
  • 1989 - 1990 Studienaufenthalt in Jerusalem, Volontariat dort am Leo Baeck Institut
  • 1992 erstes theologisches Examen Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
  • 1992 - 1994 Vikariat Frankfurt a.M. (EKHN)
  • 1995 Religionspädagogisches Amt Frankfurt a.M.; Lehrer ev. Religion Integrierte Gesamtschule Nordend
  • 1996 - 2016 Gemeindepfarrer Frankfurt-Bornheim
  • seit 1. Juni 2016 Pfarrer für Kirchliche Studienbegleitung Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

2. Weitere Qualifikationen und kirchliche Aufgaben

  • 2004 - 2010 Landessynodaler der EKHN (Bildungs- und Benennungsausschuss)
  • Lehrpfarrer für Vikarinnen und Vikare der EKHN
  • Mentor für Studierende im Gemeindepraktikum
  • Theol. Referent für Fortbildung von Gemeindepädagogen
  • seit 2012 Promotionsprojekt Prakt. Theologie: „Gemeindefusionen in kasualtheologischer Perspektive“ bei Prof. Dr. Kristian Fechtner