Gastvortrag

Auf Einladung des Seminars für Judaistik der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Förderung judaistischer Studien in Frankfurt am Main e.V. wird

Prof. Dr. Andreas Lehnardt

folgenden Gastvortrag halten:

"Einem Buchbinder verkauft zu schertz, andere Bücher drein zu binden." Hebräische Einbandfragmente aus Frankfurt am Main

Donnerstag, den 12. Juli 2007,  18.00 Uhr c.t.
Seminar für Judaistik
Campus Bockenheim
Dantestr. 4-6, IV. Stock, Raum 410 (Bibliothek)